Sonntag - 9. April
Am Sonntag dem 9. April ass das ganze Lager im Wald Zmorgen. Danach teilten wir uns in Workshop ein, welche wir am Vortag ausgewählt ahben. Die sechs Workshop: Seilkunde, Naturkunde, Ofenbau, Küche, Sanität und Orientieren dienten zur Ausbildung von uns Goldgräbern. Anschliessend verwöhnte uns die Küche mit einem feinen Zmittag, welches direkt in den Wald geliefert wurde. Später spielten wir ein Space-Nummerngame um zu lernen wie man am besten Gold sprengte. Nach der erfolgreichen Goldsprengung besuchten wir einen zweiten Workshop. Es enstanden riesige Feuer, Steinäxte und es wurde gelernt, wie man im Notfall mit einem Defibrilator umgeht. Zum Znacht gab es ein hervorragendes Curryreis. Auf dem Feld in der Abendsonne wurde ein schöner Gottesdienst gefeiert. Die kleine Weltreise zurück zum Lagerhaus verlief schnell, denn ein feines Dessert erwartete uns. Zehn Minuten später lagen alle im Bett. By Telesto, Celsius, David